Tennis Raschke – Corona Update

Tennis Raschke - Corona Update

Tennis Raschke – Corona Update

Ab jetzt ist der Tennissport für Amateure in den Hallen und im Freien bis 10. Januar 2021 untersagt. Lediglich Berufssportler sowie Leistungssportler der Bundes- und Landeskader dürfen unter Vorlage ihrer Sondergenehmigung weiterhin spielen.

Viele haben im November unter winterlichen Verhältnissen tapfer durchgehalten und neue Maßstäbe der Witterungstoleranz im Tennis gesetzt. Nun ist dies leider nicht mehr möglich. Wir haben gegen die undifferenzierte Betrachtung des Tennissports und die Schließung der Hallen Klage erhoben. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir diese hier veröffentlichen.

Ausgefallene Trainingseinheiten werden nachgespielt in bisher spielfreien Zeiten (z. B. Wochenenden, Faschings- und Osterferien). Ggf. verlängern wir einfach die Wintersaison und starten die Sommersaison später.

Unser Restaurant bleibt weiterhin geöffnet (10-15 u. 17-20 Uhr) und es gibt Getränke und Speisen „TO-GO“.

Die Winterrunde ist zunächst ausgesetzt und wird ggf. ab Januar weiter fortgesetzt.

Über alle Änderungen und Regelungen informieren wir Euch weiterhin auf unserer Homepage.

Wir wünschen euch – trotz aller Umstände – eine geruhsame und gesunde Weihnachtszeit!

Euer Tennis-Raschke Team

Kommentare sind derzeit für diesen Eintrag geschlossen.

Search icon Arrow right icon phone Created with Sketch.