Neue bayerische Meister U12 – Yanis Regragui und Carla Pollmüller

Neue bayerische Meister U12 – Yanis Regragui und Carla Pollmüller

Der Nachwuchs von TC Raschke konnte sich bei den bayerischen Freiluftmeisterschaften hoch erfolgreich mit gleich mehreren Treppchenplätzen behaupten. Der Saisonhöhepunkt für die bayerische Tennisjugend wurde vom 6. – 9. Juli 2023 in Dachau ausgetragen.

Yanis Regragui konnte sich nach erfolgreicher Gruppenphase auch in der Endrunde mehr als souverän durchsetzen. Ohne Satzverlust zog er ins Finale ein und sicherte sich den bayerischen Meistertitel in der Kategorie U12 mit einem starken 6:0/6:3 gegen Elias El Bouhali vom TC Weiss-Blau Landshut.

Ebenfalls in der Kategorie U12 gelang Carla Pollmüller bei den Mädchen die gleiche Glanzleistung. Auch Carla ließ im gesamten Turnierverlauf keinen Satzverlust zu. Im Halbfinale kam es zum TC Raschke Duell gegen Arina Nazarenko, das Carla mit 6:4/6:1 für sich entscheiden konnte. Zur bayerischen Meisterin krönte sie sich dann im Finale mit einem 6:1/6:4 gegen Hanna Aurnhammer vom TC Ismaning. Mit gleich zwei Treppchenplätzen ein äußerst erfolgreicher Bewerb für TC Raschke!

Jost Neermann konnte für einen weiteren Spitzenplatz in der Kategorie U11 sorgen. Äußerst souverän zog Jost nach 5 Spielen, in denen er nur insgesamt 14 Games abgab, ins Finale der bayerischen Meisterschaften ein. Dort musste er sich in einem tollen Spiel Vincent Szabados vom TSV 1860 Rosenheim mit 3:6/3:6 geschlagen geben.

0

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *
Sie können diese HTML-Tags und Attribute <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> nützen.
Search icon Arrow right icon phone Created with Sketch.